Termine


Alle Fahrten beginnen in Chemnitz Hbf mit Unterwegshalten zum Zusteigen

Sie können bei uns Gutscheine zum Verschenken in verschiedener Höhe erwerben.


weitere Termine:
Köstner Schienenbusreisen
Vorbestellung mit Sitzplatzreservierung unter
folgender Telefonnummer: 0160 974 72 831
Bitte beachten Sie unsere
Allgemeinen Geschäftsbedingungen

2018


01.09.2018 Fahrt mit "ALMA" - dem Doppelstocktriebwagen der BR 670
wieder 5 Plätze frei
nächste "ALMA" Fahrt am 14.10.2018
Wir starten zu einer gemütlichen Fahrt von Chemnitz Hbf, über Einsiedel, Burkhardtsdorf, Thalheim(Erzgeb), Zwönitz, Lößnitz, Aue und Schwarzenberg(Erzgeb), über die Erzgebirgische Aussichtsbahn mit Schlettau und Annaberg-Buchholz Süd nach Cranzahl.
Das halbe Erzgebirge wird dabei bereist und wenn Sie zu den ersten 40 Buchern gehören, genießen Sie die Aussicht im Oberdeck, gemäß dem Slogan "Doppelt hoch - Doppelt gut"!
In Cranzahl werden wir einen kleinen Abstecher nach Bärenstein per Schiene organisieren. Für Fotohalte wird genug Zeit eingeplant.
Auch die Verpflegung kommt nicht zu kurz. In Schlettau wird auf der Hin- und Rückfahrt ein Verpflegungshalt eingelegt. Auch die Toilette kann in Schlettau und Cranzahl besucht werden, da in der "ALMA" leider keine Toilette vorhanden ist.

Fahrpreise inkl. Grillmittagessen in Schlettau

1 Erwachsener

1 Kind
(6-14 Jahre)
Familienkarte
(2 Erw. + 2 Kinder)
ab Chemnitz Hbf 53,50 € 42,00 € 155,00 €

Unterwegshalte werden nach Bedarf eingelegt.
Achtung: Begrenztes Platzangebot!


08.09.2018 Mit dem Ferkeltaxi in den Tagebau "Welzow Süd" und zum Kraftwerk "Schwarze Pumpe"
noch 6 Plätze Tagebau
noch 24 Plätze Kraftwerk
Kommen Sie mit zu einer interessanten Fahrt in den "Tagebau Welzow" - Wie wird Braunkohle gefördert, oder zum Kraftwerk "Schwarze Pumpe" - Wie wird Kohle zu Strom.
Wir fahren von Chemnitz Hbf beginnend, über Flöha, Freiberg, Dresden-Neustadt und weiter über Hoyerswerda nach Spreewitz.
Dort gehen wir über auf die Werkbahngleise der Lausitz Energie Bergbau AG und erreichen nach 30-minütiger Fahrt die Sozialgebäude des Tagebaus Welzow.
Die Teilnehmer, die den Tagebau gebucht haben, steigen hier in bereitstehende Personen-Transport-LKW und besichtigen mit einer Führung den Tagebau. Die Teilnehmer, die den Kraftwerksbesuch gebucht haben, fahren mit dem Ferkeltaxi direkt bis zum Kraftwerk.
Gegen 13:30, nach Ende der Besichtigungen, besuchen wir die Kantine am Tagebau Welzow Süd, wo zu Mittag gegessen wird.
Geboten werden 2 Gerichte: Kartoffelsuppe mit Bockwurst oder Kesselgulasch mit Kartoffelwürfel und Gemüse. Dazu 1 Getränk 0,5 l.
Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt.

Fahrpreise inkl. Mittagessen

1 Erwachsener

1 Kind
(6-14 Jahre)
Familienkarte
(2 Erw. + 2 Kinder)
ab Chemnitz Hbf, Flöha und Oederan 68,00 € 48,00 € 190,00 €
ab Freiberg (Sachs) 65,00 € 45,00 € 181,00 €
ab Dresden-Neustadt 62,00 € 42,00 € 172,00 €

Unterwegshalte werden nach Bedarf eingelegt.
Achtung: Begrenztes Platzangebot!


29.09.2018 Mit dem Ferkeltaxi in das böhmische Vogtland
noch 79 Plätze
Achtung! Änderung des Programms und der Fahrtroute
Steigen Sie ein und genießen Sie eine wunderbare Fahrt bei uns im Ferkeltaxi von Chemnitz Hbf beginnend, über Hohenstein-Ernstthal, Glauchau und Zwickau, über die berühmte Göltzschtalbrücke, und weiter über Herlasgrün, das Obere Vogtland mit Falkenstein und Zwotental nach Adorf (Vogtl), um über Vojtanov die Strecken im böhmischen Vogtland zu erreichen.
Wir befahren die Nebenbahnstrecke von Trsnice nach Luby und am Nachmittag die ehemals durchgehende Strecke von As nach Adorf (Vogtl) bis nach Hranice v Cechach. Diverse Fotohalte werden im Fahrplan eingearbeitet.
Für die Verpflegung haben wir wieder ein gutes tschechisches Restaurant an Bord geholt, das uns ein Mittagessen ganz rustikal in Skalna serviert und unterwegs mit Kaffee und Buchteln aufwartet.
Die Rückfahrt erfolgt über As, Selb-Plößberg, und weiter auf der Sachsen/Franken-Magistrale, über die Elstertal,- und Göltzschtalbrücke, nach Chemnitz Hbf.
Verpassen Sie nicht diese einmalige Fahrt.

Fahrpreise inkl. Mittagessen und Kaffee

1 Erwachsener

1 Kind
(6-14 Jahre)
Familienkarte
(2 Erw. + 2 Kinder)
ab Chemnitz Hbf und Hohenstein-Ernstthal 77,00 € 52,00 € 212,00 €
ab Glauchau und Zwickau 72,00 € 46,00 € 199,00 €

Unterwegshalte werden nach Bedarf eingelegt.
Achtung: Begrenztes Platzangebot!


14.10.2018 Mit der "ALMA" zur Bergfahrt in das Erzgebirge
noch 31 Plätze
Kommen Sie mit unseren Doppelstocktriebwagen, auch liebevoll "ALMA" genannt, zu einer Fahrt zu interessanten Kleinoden ins Erzgebirge.
Wir starten in Chemnitz Hbf und fahren über Flöha nach Pockau-Lengefeld.
Hier angekommen besichtigen wir die Amtsfischerei, ein Heimatmuseum besonderer Güte mit Schnitzern, Klöpplerinnen und Modelleisenbahn, und die Obere Oelmühle im Ort, wo Leinoel gepreßt wurde. Für die Mittagsverpflegung ist gesorgt.
Am Nachmittag erfolgt die Bergfahrt nach Marienberg und auf der Rückfahrt wird uns Kaffee und Kuchen in der Strobelmühle serviert.
Genießen Sie diese Panoramafahrt mit unseren Doppelstock im Erzgebirge.

Fahrpreise inkl. Besichtigungen, Mittagessen und Kaffe/Kuchen

1 Erwachsener

1 Kind
(6-14 Jahre)
Familienkarte
(2 Erw. + 2 Kinder)
ab Chemnitz Hbf 56,50 43,00 €

Unterwegshalte werden nach Bedarf eingelegt.
Achtung: Begrenztes Platzangebot!


21.10.2018 Mit dem Ferkeltaxi nach Zittau und weiter auf schmaler Spur ins Zittauer Gebirge
noch 12 Plätze
Unsere Ferkeltaxis begeben sich heute auf Fahrt von Chemnitz Hbf, über Flöha, Freiberg und Dresden-Neustadt, nach Zittau in die Oberlausitz.
Hier steigen wir in den bereitstehenden Sachsenzug, bespannt mit der altehrwürdigen sächsischen IV K.
Wir bereisen das gesamte Streckennetz der Zittauer Schmalspurbahnen mit diversen Fotohalten und Mittagessen in Oybin.
Kommen Sie mit, das Zittauer Gebirge im Herbst zu erleben.

Fahrpreise inkl. Zittauer Schmalspurbahn und Mittagessen

1 Erwachsener

1 Kind
(6-14 Jahre)
Familienkarte
(2 Erw. + 2 Kinder)
ab Chemnitz Hbf, Flöha und Oederan 81,00 € 59,00 € 231,00 €
ab Freiberg (Sachs) 78,00 € 56,00 € 222,00 €
ab Dresden-Neustadt 75,00 € 53,00 € 213,00 €

Unterwegshalte werden nach Bedarf eingelegt.
Achtung: Begrenztes Platzangebot!


02.12.2018 1. Licht`l-fahrt in das Weihnachtsland Erzgebirge
noch 56 Plätze
Das 1. Highlight in der Adventszeit im Weihnachtsland Erzgebirge.
Kommen Sie mit in unseren historischen Triebwagen, liebevioll "Ferkeltaxi" genannt zu einer romantischen Fahrt in das weihnachtliche Erzgebirge.
Nach Abfahrt in Chemnitz Hbf fahren wir über Flöha - Pockau-Lengefeld - Olbernhau direkt bis nach Neuhausen im Erzgebirge.
Ein kurzer Stop in Seiffen zum Besuch der Firma "Ullrich Kunsthandwerk" ist auch wieder eingeplant.
Nach Ankunft in Neuhausen haben Sie die Möglichkeit der Besichtigung des Nussknackermuseums, wo Sie sich im Eingangsbereich auch verpflegen können.
Nach ca. 1 Stunde geht es dann per Bus weiter nach Seiffen, wo wir eine Volkskunstwerkstatt besuchen werden und im "Bunten Haus" Kaffee und Stollen zu uns nehmen.
Nach Rückkehr am Hp Seiffen geht es per "Ferkel" weiter nach Marienberg zum Besuch des dortigen Weihnachtsmarktes.
Nach 18:00 Uhr starten wir zu unserer romantischen Licht`l-fahrt durch das weihnachtliche Erzgebirge zurück nach Chemnitz Hbf.
Eine wunderschöne Adventsfahrt geht leider schon zu Ende.

Fahrpreise inkl. Nussknackermuseum , Busfahrt, Besuch Schauwerkstatt und Kaffee und Kuchen

1 Erwachsener

1 Kind
(6-14 Jahre)
Familienkarte
(2 Erw. + 2 Kinder)
ab Chemnitz und Flöha 52,00 € 39,00 € 164,00 €

Unterwegshalte werden nach Bedarf eingelegt.
Achtung: Begrenztes Platzangebot!


09.12.2018 2. Lichtl`l-fahrt in das Weihnachtsland Erzgebirge
z.Zt. leider ausverkauft
Kommen Sie mit zu einer wundervollen romantischen Adventsfahrt in das Weihnachtsland Erzgebirge.
Wir starten in Chemnitz Hbf und fahren über Hohenstein-Ernstthal - Glauchau und Zwickau Hbf in die heimliche erzgebirgische Eisenbahn-Hauptstadt Schlettau.
Dort haben Sie die Möglichkeit zum Mittag ein Steak, oder eine Bratwurst und ein Getränk Ihrer Wahl zu sich zu nehmen.
Nach erfolgter Stärkung fährt ein Teil unserer Gäste im Sonderbus nach Schönfeld in das Modellbahnland Erzgebirge, wo die wunderbare erzgebirgische Eisenbahnwelt en miniature angeschaut werden kann. Kaffee und Stollen wird ebenfalls gereicht.
Der andere Teil unserer Gäste fährt mit uns weiter nach Cranzahl, wo die Besichtigung des Räuchermann - Museums (Sonderausstellung Schwibbögen) und ebenfalls die Versorgung mit Kaffee und Stollen Bestandteil des Programms sind.
Am Abend wird es dann romantisch. Das Licht im Triebwagen erlischt und wir fahren durch das Weihnachtsland Erzgebirge zurück nach Chemnitz Hbf.
Ein wunderschöner Tag geht zu Ende.

Fahrpreise inkl. Grillmittag,und Programme am Nachmittag

1 Erwachsener

1 Kind
(6-14 Jahre)
Familienkarte
(2 Erw. + 2 Kinder)
ab Chemnitz und Hohenstein-Ernstthal 58,00 € 43,00 € 175,00 €
ab Glauchau und Zwickau 54,00 € 39,00 € 163,00 €

Unterwegshalte werden nach Bedarf eingelegt.
Achtung: Begrenztes Platzangebot!




zurück
Köstner Schienenbusreisen
Öffentlicher Personennahverkehr auf der Insel Rügen und der Insel Usedom
sowie Überführungsfahrten von Chemnitz Hbf mit der Möglichkeit zum Mitfahren


Nächste Termine folgen



Nähere Informationen und Reservierungen unter Telefonnummer: 0160/97472831 oder 03741/598494
Familienfahrten und Kinder auf Anfrage!


Für kurzfristige Änderungen der Sonderfahrten übernehmen wir keine Gewähr!


diddldummda
didldumm